Zeitungsverlegerverband Bremen e.V.

Aufgaben des ZVVB

Der ZVVB ist die Organisation der in Bremen und Bremerhaven sowie dem Bremer Umland erscheinenden Zeitungen.

Der ZVVB bezweckt die Wahrung und Vertretung der gemeinsamen ideellen und wirtschaftlichen Interessen der Verlage. Zu seinen Aufgaben gehören insbesonders:

  • Wahrung der Unabhängigkeit der deutschen Presse
  • Vertretung gegenüber Senat, Bremischer Bürgerschaft und Behörden
  • Beratung der Mitglieder in Verlagsfragen
  • Benennung von Vertretern in Gremien des BDZV
  • Durchführung von Tarifverhandlungen

Der ZVVB hat die Rechtsform eines eingetragenen Vereins (e.V.). Organe sind Vorstand und Mitgliederversammlung. Er gehört neben weiteren 10 Landesverbänden dem Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) an und wirkt in dessen Gremien mit.

Martinistr. 43 – 28195 Bremen – Telefon 0421 3671 - 2190 – E-Mail: info@zvvb.de